Refresher

Zielgruppe

Alumni der WSFB-Beraterweiterbildung

Kontext

Du hast die Weiterbildung schon vor längerer Zeit abgeschlossen und möchtest Dich auf den neuesten Stand bringen. Du hast Interesse daran zu erfahren, wie die anderen Alumni die Wirksamkeit der WSFB-Konzepte im Arbeitsalltag erleben. Du hast einen konkreten Fall, für den Du Dir Unterstützung von den Kolleginnen und Kollegen und den Lehrberatern versprichst – durch die Anwendung der derzeit modernsten und wirksamsten Konzepte im Change Management bzw. in der Organisationsentwicklung.

Leitfragen

  • Welche Erfahrungen habe ich bei der Anwendung der WSFB-Konzepte im Arbeitsalltag gemacht: Was ist gut gelaufen, was funktioniert noch nicht zufriedenstellend, welche Fragen habe ich?
  • Was macht eigentlich das neue WSFB-Beratungsformat 4.0 aus?
  • Wie komme ich in meinem konkreten Projekt / Fall weiter?
  • Welche Anregungen gibt es für die Gestaltung meiner Projektarchitektur?
  • Welche Interventionen passen wohl am besten zu meinem Fall?
  • Wie passt das alles zu den derzeitigen Schlagwörtern Co-Creation und Agilität?
  • Kann ich das alles auch für Digitalisierungsprozesse einsetzen?

Nutzen

  • Weitere Professionalisierung Deiner Beratungskompetenz
  • Erweiterung Deines Interventionsrepertoires
  • Reflexion Deines Selbstverständnisses und Deines Status als Organisationsberater
  • Erhöhung Deiner Wirksamkeit als Beraterin / Berater in Veränderungsprozessen auf personaler und organisationaler Ebene
  • Austausch mit Fachkolleginnen und Fachkollegen im Sinne einer „community of practice“.

Teilnehmerzahl

max. 8 Teilnehmer

Berater

Moderiert und geleitet wird der Workshop von den BWB-Lehrberatern Hans-Werner Bormann und Marcus Benfer

Termin/Ort

02. – 04.11.2017 / Wiesbaden (Start am 02.11.: 18.00 Uhr, Ende am 04.11: 13.00 Uhr)

Preis

850,- € zzgl. MwSt. (exkl. Hotel und Verpflegung)

Anmeldung

wsfb@wsfb.de

WSFB-Beratergruppe Wiesbaden
Aarstraße 1
65195 Wiesbaden

Tel.: +49 (0) 611 / 157 66-0
Fax: +49 (0) 611 / 157 66-22
E-Mail: wsfb@wsfb.de