Zielgruppe

Führungskräfte aller Ebenen, Team- und Projektleiter

Kontext

Führen heißt heute mehr denn je, in komplexen Situationen das Wesentliche zu erfassen und einen Rahmen zu gestalten, in dem Sie und Ihr Team handlungsfähig sind. Fachliche Professionalität allein reicht im Arbeitsalltag bei weitem nicht mehr aus, um als Führungskraft wirksam zu agieren. Teamarbeit fördern, Konflikte lösen, und eine sinngebende Kommunikation nach innen und außen zu gestalten werden immer wichtiger für eine  erfolgreiche Führungsarbeit.

Die Reflexion der eigenen Führungsrolle hilft dabei, mit dem komplexen Geflecht der Erwartungen von Mitarbeitern, Kunden, Geschäftsführung und Gesellschaftern richtig umzugehen. Sie bietet die Möglichkeit, diese Komplexität zu reduzieren und dabei die internen Prozesse im Unternehmen zu berücksichtigen.

Leitfragen

  • Wie aktiviere ich mein Team / meine Abteilung / meinen Bereich?
  • Wie bringe ich individuelle Ansprüche und die Ziele der Organisation zusammen?
  • Wie verbessere ich die Kommunikation mit Kollegen, Mitarbeitern und Vorgesetzten?
  • Wie gehe ich mit Widerständen um?
  • Wie kommuniziere ich zielführend Veränderungsvorhaben?
  • Wie kann ich größer werdende Altersunterschiede im Team zielführend nutzen?

Nutzen

Durch Reflexion Ihrer eigenen Situation verbessern Sie Ihre Führungskompetenzen. Praktische Erfahrungen in kleinen Teilnehmergruppen und das theoretische Rüstzeug, das wir vermitteln, bilden einen Fundus, den Sie im Führungsalltag vielfach nutzen können: Um die eigenen Sichtweisen zu erweitern, um neue Perspektiven zu erkennen und Alternativen im Verhalten zu entwickeln. Sie gestalten Ihre eigene Führungsrolle aktiver und bewusster, können Teamprozesse in Gang setzen und Mitarbeiter zu mehr Selbstverantwortung ermutigen.

Teilnehmerzahl

max. 8 Teilnehmer

Berater

2 WSFB-Lehrberater

Termin/Ort

09. – 11.11.2017 / Wiesbaden (Start Donnerstag 18.00 Uhr, Ende Samstag 13.00 Uhr)

Preis

950,- € zzgl. MwSt. (exkl. Hotel und Verpflegung)

Anmeldung

wsfb@wsfb.de

WSFB-Beratergruppe Wiesbaden
Aarstraße 1
65195 Wiesbaden

Tel.: +49 (0) 611 / 157 66-0
Fax: +49 (0) 611 / 157 66-22
E-Mail: wsfb@wsfb.de