Change durch Co-CreationFrisch aus der Druckerei: Unser neues Buch zur Gestaltung von organisationalen Veränderungsprozessen

Change durch Co-Creation – So verdoppeln Sie den Erfolg Ihrer Transformationsprojekte

Flexibel bleiben – das allgegenwärtige Credo, das Unternehmen und Organisationen immerwährende Veränderung abverlangt.  Denn Stillstand ist der Business-Tod. Doch wie gelingt nachhaltiger Wandel in einer Welt, die immer komplexer wird? Die sich selbst immer schneller und sprunghafter verändert? Die Lösung lautet: Change durch Co-Creation. Veränderung schaffen durch die gemeinsame Gestaltung von Musterwechseln im Denken, Verhalten und Entscheiden einer Organisation. Dies ist kein leichter Weg. Aber es ist der einzige, der zum Ziel führt.

Nach den üblichen Methoden des Change Managements  – und davon gibt es Dutzende – sind gerade mal ein Drittel aller Change Projekte  dauerhaft erfolgreich. Der Grund für das Scheitern liegt auf der Hand: Meist werden bei Veränderungsvorhaben Geschäftsmodelle einem Wandel unterzogen und Prozesse neu aufgesetzt. Doch das reicht nicht. Es muss sich vor allem im Denken und Handeln der beteiligten Menschen etwas verändern. Die Lösung muss von innen kommen. Unternehmen und Organisationen müssen zu ihrem ureigenen Kern vordringen. Nur wer sich selbst erkennt, kann sich verändern.

Lesen Sie mehr …